Willkommen auf den Seiten der Waiblinger Tafel e.V.!

Termin-Hinweise:

....................................................................................................................

DANKE sagen wir allen Helferinnen und Helfern, allen Spenderinnen und Spendern, allen, die die Tafel in so vielfältiger Weise unterstützt haben und unterstützen werden!

So fand z. B. das traditionelle Fastenessen der Katholischen Kirchengemeinde Korb am Palmsonntag unter dem Motto „Jeder nimmt soviel er braucht. Jeder gibt soviel er kann“ statt. Mit dem dort gespendeten Geld werden für die Waiblinger Tafel haltbare Lebensmittel eingekauft – die Tafel selbst darf laut Satzung keine Lebensmittel einkaufen.


Über die Zuwendungen durch die vielfältigen Weihnachtsaktionen haben wir an dieser Stelle bereits informiert.

Nun möchten wir uns noch für drei große Spenden bedanken, die der Arbeit der Waiblinger Tafel e. V. zugutekommen.

Vielen Dank

 

....................................................................................................................

Inzwischen besitzen fast 900 Haushalte aktuell einen Ausweis der Waiblinger Tafel, die Tendenz ist – auch bedingt durch den Zuzug von Flüchtlingen - steigend. Damit könnten bis zu 2.000 bedürftige Menschen mit Nahrungsmitteln versorgt werden. Täglich werden zwischen ca. 90 und 110 Kunden versorgt, an langen Donnerstagen sogar bis zu 170. Dies ist nur mit dem großen Engagement der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, den Spendern und Sponsoren sowie der Unterstützung unserer Mitglieder möglich. Ohne diese würde unser Ladenbetrieb nicht funktionieren. Ihnen allen gilt unser Dank!

Tipp: Haben Sie schon einmal daran gedacht, bei Jubiläen oder Geburtstagen anstelle von Geschenken um eine Spende für die Waiblinger Tafel zu bitten?

Und diese Spende einmal in Form von haltbaren Lebensmitteln wie Mehl, Zucker, Salz, Nudel u. ä. an den Tafel-Laden weiterzugeben?

Im Tafelladen in der Fronackerstr. 70 sammeln wir auch weiterhin ausgediente Handys, die Verwertung der kostbaren "Inhalte" kommen der Tafel-Arbeit zu Gute.

Weitere Informationen zur Arbeit der Waiblinger Tafel e.V. finden Sie auf den folgenden Seiten unserer Homepage. Fragen Sie nach, helfen Sie mit oder drücken Sie einfach rechts oben auf den Spendenbutton – wir sind für Ihre Unterstützung dankbar!

Der Vorstand der Waiblinger Tafel wünscht Ihnen allen einen sonnigen Frühling!

Ihre Lisa Sproll
Vorsitzende der Waiblinger Tafel e.V.


Fotogalerie öffnen